Presse

Ex-Freie Wähler-Chef gründet neue Partei

Quelle: Sächsische Zeitung, 01.02.2021

Der ehemalige Sachsen-Chef der Freien Wähler, Steffen Große, ist nun Vorsitzender der "Bürgerallianz Deutschland". Bekannte Gesichter sind dabei.

Dresden/Rodewisch. Steffen Große, früherer Chef der Freien Wähler Sachsen, hat eine neue Partei gegründet: die Bürgerallianz Deutschland. Nach der Bundespartei habe man am vergangenen Wochenende in Rodewisch (Vogtland) noch einen Landesverband ins Leben gerufen, teilte Große am Montag in Dresden mit. Er selbst fungiert als Bundes- und Landeschef.

FRM-Spezial: Bürgerallianz Deutschland

Die neu gegründete „Bürgerallianz Deutschland“ möchte die Parteienlandschaft mit neuen Ideen verändern. Im FRM-Spezial sprechen wir mit Gründungsmitgliedern.

Im Gespräch mit FRM-TV-Produktion:
Steffen Große, René Neuber und Frank Gliemann

Ex-Freier-Wähler gründet neue Partei

Quelle: Freie Presse, 02.02.2021

Dresden/Rodewisch - Steffen Große, früherer Chef der Freien Wähler Sachsen, hat eine neue Partei gegründet: die Bürgerallianz Deutschland. Nach der Bundespartei habe man am vergangenen Wochenende in Rodewisch (Vogtland) noch einen Landesverband ins Leben gerufen, teilte Große am Montag in Dresden mit. Er selbst fungiere als Bundes- und Landeschef. Zu den Mitgründern und Vorstandsmitgliedern gehören unter anderem die Kriminalbeamtin Cathleen Martin und der Schwimm-Europameister und Olympiazweite Jens Kruppa, hieß es. Große stufte die Bürgerallianz als liberal-konservativ ein. Eine Mitwirkung von Wählergemeinschaften sei vorgesehen. Die Gründung weitere Landesverbände folge in den nächsten Monaten. dpa

Ex-Chef der Freien Wähler hat neue Partei

BILD, 02.02.2021

Dresden - Der ehemalige Parteichef der Freien Wähler Sachsen, Steffen Große (53), hat eine neue Partei gegründet. Die “Bürgerallianz Sachsen” sei ein liberal-konservatives Bündnis, welches vor allem jenen ein Angebot machen will, “die das Land mit ihrer Arbeit am Laufen halten”, so Große, der als Parteichef fungiert. Zu den Mitbegründern zählen die Chefin der Polizeigewerkschaft Sachsen Cathleen Martin (46) und Ex-Schwimmstar Jens Kruppa (44).